Sich ein Lächeln oder Lachen zu verkneifen, nur weil die Zähne schief sind? Das muss wirklich nicht sein. Auch als Erwachsener können Sie sich die Zähne noch richten lassen. Mit der HarmonieSchiene® von Orthos lassen sich die Zähne schon in wenigen Wochen in eine gerade Stellung bringen. Die herausnehmbare Zahnschiene für Erwachsene ist durchsichtig, biegsam und dadurch angenehm zu tragen. Und: Sie fällt kaum auf.

Smile! Gerade Zähne – schönes Lächeln

Mit der HarmonieSchiene® von Orthos können Sie schon bald wieder über das ganze Gesicht strahlen. Die moderne Art der Zahnkorrektur funktioniert ganz einfach und ist nachhaltig. Mehrere durchsichtige, individuell angefertigte Zahnschienen, sogenannte Aligner, schieben die Zähne Schritt für Schritt in die gewünschte Stellung. Sie bestimmen, was verändert wird und wie Ihre Zähne am Ende aussehen sollen. Übrigens: Kleinere Zahnkorrekturen dauern nur ein paar Wochen.

Gut zu wissen

Die HarmonieSchiene® von Orthos ist seit 15 Jahren erprobt und hat bis heute rund 26.000 Patienten ein neues Lächeln geschenkt. Die Korrekturschiene wird ausschließlich in Deutschland hergestellt und ist garantiert frei vom Weichmacher Bisphenol A.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unsichtbar

Die Schienen fallen überhaupt nicht auf, weil sie durchsichtig sind. Sie behindern Sie weder beim Sprechen noch beim Lachen.

Sanft

Schon in kurzer Zeit gewöhnen Sie sich an die Schiene, denn die Aligner wirken in kleinen Schritten auf die Zähne ein.

Flexibel

Ob vor dem Essen oder Zähneputzen – die Schienen lassen einfach herausnehmen.

Pflegeleicht

Mit der Zahnbürste putzen und in ein Glas Wasser legen – fertig.

Kostengünstig

Bei der HarmonieSchiene® werden nur die individuell benötigten Schienen gefertigt und berechnet.

Schritt für Schritt zum neuen Lächeln

Sicherlich möchten Sie wissen, wie die Therapie mit der HarmonieSchiene® funktioniert. Ganz einfach!

Zuerst nehmen wir Abdrücke von Ihrem Gebiss. Die Abdrücke senden wir ins Orthos-Fachlabor. Danach bestimmen wir gemeinsam die optimale Stellung Ihrer Zähne, woraufhin das Labor prüft, ob die Therapie mit der Schiene auch möglich ist. Sie erhalten dann ein unverbindliches Angebot. Sobald Sie Ihr Ok gegeben haben, fertigt das Labor die benötigten HarmonieSchienen®. Nun sind Sie an der Reihe: Sie tragen die Schienen den ganzen Tag, außer beim Essen und beim Zähneputzen.

So kommen Sie Ihrem strahlenden Lächeln Tag für Tag einen kleinen Schritt näher.

Sie haben Fragen rund um das Thema HarmonieSchiene®?

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Die Schiene eignet sich optimal bei Zahnlücken und Engständen der Frontzähne sowie zur Korrektur von gedrehten oder schiefen Zähnen.

Das hängt von der Zahnfehlstellung ab. Generell kann man sagen, dass die Behandlung im Durchschnitt 3 bis 6 Monate dauert.

Ja! Es ist wichtig, dass Sie sie 24 Stunden tragen. Nur zum Essen und zum Zähneputzen nehmen Sie die Schienen heraus.

Die Korrekturschiene ist aus einem medizinischen PET (Polyethylenterephthalat)/PU (Polyurethane) hergestellt. Das Material ist frei vom Weichmacher Bisphenol A (BPA).

Die Schienen üben Druck auf die Zähne aus, um sie in die gewünschte Position zu bewegen. Deswegen kann am Anfang etwas Druckschmerz auftreten, gerade wenn Sie die Schiene herausnehmen oder einsetzen. Nach ein, zwei Tagen legt sich das.

Ihr Kontakt zu uns

Sie möchten mehr über unser Angebot zur HarmonieSchiene® erfahren? Wir beraten Sie gern.

T +49 (0) 6173 49 32

M info@zahnzentrum-kronberg.de