Das Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Klinik

Seit Februar 2014 sind wir als private Krankenanstalt nach §30 Gewerbeordnung zugelassen. D.h. wir unterliegen einer speziellen Kontrolle der aufsichtsführenden Behörden und werden in regelmäßigen Abständen von diesen und dem zuständigen Gesundheitsamt geprüft.Für Sie bedeutet dies ein Höchstmaß an Sicherheit und Qualität.

Eine private Krankenanstalt nach §20 Gewerbeordnung hat

  • einen voll ausgestatteten Eingriffsraum nach allen baulichen und hygienetechnischen Anforderungen, in dem alle Operationen nach den modernsten technischen und medizinischen Möglichkeiten durchgeführt werden.
  • einen stationären Bereich in dem aufgenommene Patienten, z.B. nach einer Narkosebehandlung versorgt und überwacht werden.

Für Patienten die sich größeren Eingriffen im Mund- Kiefer- und Gesichtsbereich unterziehen müssen, ist auch eine stationäre Aufnahme möglich.