Damit der Biss wieder perfekt sitzt.

Implantologie

Zahnersatz in absoluter Natürlichkeit

Einsatz von künstlichen Zahnwurzeln anstelle fehlender Zähne in den Kieferknochen. Auf dieser neuen Wurzel wird, wie bei einem Zahn, eine Krone befestigt, und Sie können wieder kraftvoll zubeißen. Bei einzelnen fehlenden Zähnen wird so das Abschleifen der Nachbarzähne vermieden.

Bei mehreren fehlenden Zähnen können Sie so den herausnehmbaren Zahnersatz mit all seinen Nachteilen, wie schlechter Halt, schwere Reinigbarkeit und Druckstellen vermeiden. Bei dieser Technik handelt es sich um ein ausgereiftes, wissenschaftlich dokumentiertes Verfahren.

Wir, ein Team von zertifizierten Spezialisten (Master of Oral Implantology (MOI) der J.W. Goethe University Frankfurt am Main, Master of Periodontology and Implant Therapie der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie) verfügen über eine mehr als zehnjährige Erfahrung auf diesem relativ jungen Gebiet der Zahnmedizin. Sicher können wir auch für Ihr Problem eine Lösung finden.

Gönnen Sie sich das gute Gefühl festsitzender Zähne, denn die neue Generation der Implantate zeichnet sich unter anderem durch absolute Natürlichkeit aus. Erleben Sie den einzigartigen Luxus der festsitzenden Dritten – und keiner merkt den Unterschied zu Ihren echten Zähnen.

Bei nicht ausreichender knöcherner Substanz lässt sich heute mit zahlreichen Verfahren Knochen an den dafür notwendigen Stellen aufbauen und das Implantat an der richtigen Stelle platzieren. So lässt sich auch in sehr schwierigen Fällen ein großes Stück Lebensqualität durch feste, schöne Zähne wiederherstellen.